Desbois, Daniel (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Desbois)

Goldene Englischer Ankertaschenuhr, Daniel Desbois London Nr. 1679 circa 1820. Hergestellt für J(ean) L(ouis) Debrit a Genève No, 5965

Englischer Uhrmacher

Daniel Desbois wurde in 1773 geboren als Sohn des Uhrmachers Theodorus Lewis Desbois. Daniel wurde zum Uhrmacher ausgebildet bei John Johnson und übernahm dessen geschäft am Grays Inn Passage 9 in 1797 zu London. Sein Schwester war Maria Debois (ca. 1776-1831) welche am 25. Dezember 1801 in London Joseph Mort Wheeler heiratete. Daniel Desbois und Joseph Mort Wheeler gründeten nachher die Firma Desbois & Wheeler. Daniel heiratete selber auch und aus dieser Ehe wurden 5 Kinder gbeoren. Dan Desbois (1836-1898) welche nach Queensland, Australia übersiedelte. Er wurde aber zuerst zum Uhrmacher ausgebildet doch wurde Missionar und Militär. Albert, (1838-1927), Edwin (1841-1917) , Alfred (1843-1907) und Clement (1847-1911) waren die anderen Söhne. Albert Desbois und Edwin Desbois (1841-1917) wurden uhrmcher und arbeitet zusammen mit Vater in die Firma Daniel Debois & Sons. Alfred wurde Handlungsreisende und Clement wurde Orgelstimmer und Musiker.

Daniel Desbois verstarb in 1848.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge