Diskussion:Herrenarmbanduhr Glashütte Spezimatic

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

probleme mit spezimatic aufzug [Bearbeiten]

seit einiger zeit ist offenbar die sperrklinke / sperrklinken defekt. wenn ich die uhr per hand aufziehe dreht sich die krone wieder zurück, bzw. ich kann sie wieder zurück drehen. muß das werk zerlegt werden um die sperrklinken zu wechseln. ich scheue mich die 3/4 platine runter zu nehmen. alle lagersteine wieder korrekt zu besetzen trau ich mir nicht zu. hier mal ein bild mit entferntem rotor http://freenet-homepage.de/ddr/glashuette/html/gub_75_bison_werk.html .

vielen dank für eure infos

hendrik.b

Hallo Hendrik, die beiden Sperrklinken liegen in der Nähe des Ankers. Die Drahtfedern siehst Du unter der Unruhe. Wenn die Sperrklinken geölt sind kleben sie und funktionieren nicht mehr richtig. Wichtig ist, daß, wie auf dem Bild, die beiden Drahtfedern unter dem Vorsprung sitzen. Abgenutzte Sperrfedern habe ich noch nie gesehen. Gruß --Holger 12:46, 5. Sep. 2009 (CEST)Holger


besten dank für den hinweis!!!

läuft wieder tadellos.

goldene Spezimatik [Bearbeiten]

Hallo,

ich habe von meinem Großvater eine ca. 35 Jahre alte Glashütte - Spezimatik geerbt. Diese Uhr hat 14K und Gehäuse sowie Armband bestehen aus 585er Gold. Eine Datumsanzeige befindet sich auf der 3. Ich wollte fragen wieviel diese Uhr unter Sammlern bringt und wo man sie verkaufen könnte?

  • Hallo Olsohn,

um etwas über den Wert der Uhr zu sagen benötigen wir noch ein paar Infos und vor Allem Bilder der Uhr von vorn und hinten und am Besten auch vom Uhrwerk. Sind noch Papiere und Schachtel vorhanden? Je nach Ausführung und Zustand sind erhebliche Wertunterschiede zwischen 200,-€ und 2.000,-€ möglich. Gruß --Holger 20:55, 19. Jan. 2010 (CET)

Hallo nochmal,

ich habe jetzt ein paar Bilder von der Uhr geschossen. Sie hat eine Original-Schatulle und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Nur komme ich als Nicht-Kenner leider nicht ans Uhrwerk ran aber sie ist eine Automatik. Leider habe ich aber keine Papiere zu der Uhr.

PS: Herzlichen Dank schon mal für die Vorab-Info

LG Sören


  • Hallo Sören,

Du hast beim Hochladen Bildnamen verwendet, die schon vergeben waren. Dadurch hast du Bilder anderer Nutzer überschrieben. Das muß ich leider rückgängig machen :-( Sei so nett und lade die Bilder nochmals unter einem neuen Namen hoch! Beispiel: Spezimatik mit Goldgehäuse 1 und trage in die Bildbeschreibung beim Hochladen folgendes ein: {{Kategorie Bildgalerie Uhrenmodelle VEB Glashütter Uhrenbetriebe (GUB)‎}}. Dadurch werden die Bilder mehrsprachig der richtigen Bildgalerie zugeordnet. Bei deinen Bildern ist das die Kategorie:Bildgalerie Uhrenmodelle VEB Glashütter Uhrenbetriebe (GUB).

--Torsten Diskussion Beiträge Email 16:41, 20. Jan. 2010 (CET)


Hallo Torsten,

dank Dir und sorry. Da habe ich mich ja richtig glatt angestellt. Habe es so eben verändert. Entschuldigung nochmal an die User, die es betroffen hat.

PS: Ganz kurze Info noch zu der Uhr, weil Holger gefragt hatte:

Auf dem Ziffernblatt steht 26 Rubis und auf der Rückseite steht 14 K, D 585 und eine Seriennummer: 041416... Die Bilder sind auch mit dabei und man kann sie sich unter den (neuen) Links anschauen.

Bei weiteren Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung...

LG Sören

  • Hallo Sören,

Jeder hat bei Watch-Wiki das Recht Fehler zu machen! Und glaub mir, niemandem ist es gelungen ohne Fehler zu arbeiten. Sei dir gewiss, alles lässt sich zurücksetzen. Also teste alle Funktionen. Falls was daneben geht, ich mach es wieder gerade ;-)

Hab den Mut und tue es, egal ob richtig oder falsch! Ich seh was du tust und helfe Dir wenn nötig.

--Torsten Diskussion Beiträge Email 21:39, 20. Jan. 2010 (CET)



  • Hallo Sören,

die Kategorisierung der Bilder hast du gut gemacht. Nur das "nowiki" störte. Nowiki sagt: Diesen Befehl ignorieren!

--Torsten Diskussion Beiträge Email 14:06, 21. Jan. 2010 (CET)


Hallo Torsten,

dank Dir und einen schönen Tag erst einmal.

LG Sören

  • Hallo Sören, habe bisher keine brauchbaren Auktionsergebnisse gefunden. Hast Du eine Möglichkeit den Boden zu öffnen? Wenn ja mach bitte ein Bild vom Werk und schreib uns die Zahlen, die auf dem Werk stehen. Wenn Du die Uhr wiegen kannst wäre das zur Ermittlung des Goldwertes günstig. Gruß --Holger 21:08, 22. Jan. 2010 (CET)

Hallo Holger,

so jetzt habe ich ein Foto des Uhrwerks gemacht und die Uhr, ohne Uhrwerk, gewogen. Das Gewicht beträgt 50g in Gold und innen steht 75, wahrscheinlich für das mit Datum versehene Uhrwerk.

Ich stehe jederzeit für Fragen zur Verfügung...

LG Sören

  • Hallo Sören,
das Herstellungsjahr Deiner Uhr kannst Du aus der 3-stelligen Zahl auf dem Werk ermitteln. Auf der Grundplatine ist das Produktionsdatum als 3-stellige Zahl angegeben. Die ersten beiden Stellen geben das Jahr und die dritte Stelle das Quartal an.
Goldene Uhren wurden von Zeit zu Zeit für den Export oder zur Abschöpfung des Geldes in der Bevölkerung hergestellt.
Wenn Du 50g Gold (585) bei der Bank kaufst mußt Du ca. 750,- € bezahlen. Bei Verkauf von Gold wirst Du etwa 600,- erlösen können. Wenn Du jetzt noch Glashütte, geringe Stückzahl, Erhaltungszustand, Etui dazu rechnest, sollte die Uhr zwischen 1.000,- und 1.300,- Wert sein.
kannst Du uns die 3-stellige Zahl schreiben ?

Gruß --Holger 18:43, 31. Jan. 2010 (CET)Holger


Hallo Holger,

783 steht hinten drauf...

LG Sören

  • Hallo Sören, Dein Uhrwerk wurde im 3. Quartal 1978 hergestellt. Die Uhr wurde dann sicher im Weihnachtsgeschäft 1978 verkauft.

Gruß Holger


Hallo Holger,

ich danke Dir für die nützlichen Informationen...

Und ich probiere es mal bei einigen Anbietern die Uhr zu verkaufen.

Ganz lieben Dank nochmal wie gesagt und weiterhin viel Freude beim Uhren-Sammeln und Hobby.

S. Olsohn

PS: Ich habe meinen Beitrag versehentlich gelöscht und hoffe dass ich keine anderen Einträge von anderen Usern in Mitleidenschaft gezogen habe...

PPS: Mein Beitrag ist ja nicht wichtig, zumal alle meine Fragen schon detailiert beantwortet worden sind....

LG Sören

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge