Dominicé, Denis (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Dominicé)

Schweizer Meister-Uhrmacher in Genf

Denis Dominicé wurde im Jahre 1661 in Genf geboren Er war der Sohn des Schumachers Joseph Dominicé (1613-1688) und Françoise Moret (1616-1686). Bernard wurde Bürger der Stadt Genf am 9. November 1655. Bernard war der Bruder von Bernard Dominicé und David Dominicé (1). Denis wurde zum Uhrmacher ausgebilden von sein Bruder Bernard in 1678 und wurde in 1687 Meister. Denis war selber der Lehrmeister von Pierre Lagisse in 1695 und Georges Joly in 1698.

Denis Dominicé heiratete am 18. Juni 1689 Pernette Terroux. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren, nur 3 wurden vermutlich erwachsen. Marie Dominicé heiratete Jean Chevrier, ein Sohn des Goldschmiedes Jacob Chevrier (1658-1734). Dan kam Esther Dominicé, nochmal Esther Dominicé und Jean Dominicé, diese war vermutlich nicht verheiratet

Denis Dominicé verstarb am 16. November 1721 in Genf.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge