Domon, Ovide

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Domon)

Französischer Uhrmacher und Fabrikant

Ovide Domon wurde am 12. Februar 1837 in Paris geboren als Sohn von Etienne-Ovide Domon und Aimée Eude (1806-1869). Ovide Domon war der Bruder von Louise Aimée Domon welche Joseph Henri von Buren heiratete.

Vater Etienne Ovide gründete in die spätere Fabrique d’Horlogerie Montilier. Geschäftspartner war zur Zeit Constant Dinichert senior. Die Firma wurde dann noch Domon & Cie. genannt. Ovide Domon wurde 1864 Geschäftspartner in dieser Firma, die daraufhin in Domon Fils & Dinichert umbenannt wurde. Am 24. September 1860 heiratete Ovide Domon dann Cécile Caroline Dumon in Murten. Aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren. Ovide Ferdinand (1862-1911) wurde Ingenieur und verstarb in Malaysia. Marc Edouard wurde Mechaniker (1865-1942). Von den anderen Kindern sind keine Berufe aufgelistet.

Ovide Domon verstarb am 23. September 1904 in Montilier, 67 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge