Duhamel, Antoine-Frédéric

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Duhamel, Saint-Nicolas d'Aliermont - Duhamel)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Antoine-Frédéric Duhamel wurde am Samstag, den 20. Juli 1782 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren und am gleichen Tag getauft. Er war der Sohn von Laurent Duhamel (um 1734-1809) und Anne-Catherine Breard (um 1746-1809). Er heiratete am Mittwoch, den 15. März 1809, Genevieve-Henriette Cailly in Saint-Nicolas d'Aliermont. Genevieve-Henriette Cailly war eine Tochter des Uhrmachers Michel Cailly und Marie-Madeleine-Véronique Legrand (1752-1834). Trauzeuge waren Marc Croutte und Bruder Jacques-Nicolas Duhamel. Aus dieser Ehe wurden kein nachkommen geboren. Genevieve Henriette Cailly verstarb in 1815, Antoine-Frédéric Duhamel heiratete dann Julie Cambourg (1794-1855) am Dienstag, den 14. April 1818. Trauzeugen waren damals Jean-Baptiste Cellier (2), Marc Croutte und Bruder Jacques-Nicolas Duhamel.

Aus dieser Ehe wurden 9 Kinder geboren, Marie-Anne-Julie Duhamel, Henri-Frédéric Duhamel, Rosalie-Flore Duhamel, Joséphine-Florentine Duhamel, Alexandre-Théophile Duhamel und Aimée-Joséphine Duhamel wurden Uhrmacher oder Uhrmacherin. Tochter Adelaïde-Adèle Duhamel war vermutlich nicht verheiratet doch wurde die Mutter von Pascal-Emile Duhamel. Tochter Célerine-Armantine Duhamel heiratet Uhrmacher Pierre-Adolphe Hurel.

Antoine-Frédéric Duhamel verstarb am Samstag, den 2. April 1853 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 70 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge