Dunlop, Conyers

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Englischer Uhrmacher

Conyers Dunlop Watch 1640

Conyers Dunlop wurde um 1710 geboren und von Andrew Dunlop zum Uhrmacher ausgebildet von 17. Januar 1725 bis 2. Juli 1733. Conyers war vermutlich Familie von Andrew, vermutlich ein Sohn. In Jahre 1733 wurde er Mitglied der Clockmakers Company und in 1758 Meister. Er war in Spring Gardens, Charing Cros, London tätig. Von Conyers sind neben Tachenuhren auch Großuhren bekannt.

Conyers Dunlop verstarb am 25. Januar 1779, das Haus von Dunlop wurde zugekauft von Architekt Robert Taylor (Architect to the Bank of England).

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge