Einbruch bei der Sinn Spezialuhren GmbH & Co. KG

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einbruch bei der Sinn Spezialuhren GmbH & Co. KG

In der Nacht vom 24. auf den 25. Februar 2005 wurde in das Firmengebäude der Sinn Spezialuhren GmbH & Co. KG in Frankfurt Rödelheim eingebrochen.

Folgende Uhren wurden entwendet:

Modell 140 S - ohne Seriennummer

Modell 140 GMT - ohne Seriennummer

Skelettuhr verchromt ohne Seriennummer

Modell 6005, Gehäusenummer 78790

Jubiläumschronograph 903 Titan limitiert auf 200 Stück

Seriennummer 903.001/200

Seriennummer 9030062

Seriennummer 8000

Seriennummer Leihuhr 04

Seriennummer 3510632

Seriennummer 90339

Seriennummer 521059

Silberchronograph 6002/2 - ohne Seriennummer

Allzweckuhr (Schiedsrichteruhr) - ohne Seriennummer

Chronograph, Krone und Drücker auf 12.00 Uhr - ohne Seriennummer

6000 Jubiläum/Dummy SN: 6000.0287 (Weißgold-Jubiläums-

Finanzplatzuhr)

2200 Der Goldchronograph/Dummy SN: Dummy 2

6015 PL, SN: 6015.0561( vergoldete Uhr mit Lederband)

456 St 18 Kt, MB Stahl/18 kt, ohne Seriennummer (Damenuhr mit

18 kt Goldlünette und Massivband mit Goldzwischengliedern)

303 Kristall mit der Seriennummer 303.0034/1000 (auffallend blaues Zifferblatt und umlaufende Tachymeterskala)

Hinweise bitte an:

Sinn Spezialuhren GmbH & Co. KG
Tel: +49 69 978414-102 melden.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge