Féret, Aimée

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Aimée Féret wurde am Dienstag, den 17. März 1835 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Holzhändlers Noel-Alexandre Féret und der Élizabeth-Antoinette Bouland, eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Jacques-Juste Boulland senior und der Marie-Thérèse Croutte. Die Schwester von Noel-Alexandre Féret war Victoire Féret, sie heiratete Pierre-Louis Lemonnier und sind die Eltern des Uhrmachers Jules-César Lemonnier. Aimée Féret war eine Schwester von Élise-Théothiste Féret welche verheiratet war mit Uhrenfabrikant Augustin Alexandre Croutte.

Aimée Féret heiratete den Uhrmacher Pierre-Alexandre Crevier am 2. Februar 1861 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe von Aimée Féret mit Pierre-Alexandre wurde Tochter Élise-Aimée Crevier geboren, sie heiratete später der Lehrer Cléophas-Ernest Legrand.

Aimée Féret verstarb am Dienstag, den 16. Januar 1912 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 76 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge