Fabri, Abraham

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Fabri)

Schweizer Uhrmacher in Genf, (Horloger consignateur à la Porte de Rive).

Abraham Fabri wurde am 10. November 1638 in Genf geboren als Sohn von Jacob Fabri (1) und Judith Gradelle (1607-1645). Er war der Halbbruder von Jacob Fabri (2). Die Familie Fabri war sehr bekannt in Genf und viele Generationen politsch activ in dieser Stadt. Seit 1444 wurden mitglieder benannt als "conseiller du Petit Conseil", "membre du Conseil des Deux-Cents", "syndic de Genève", "conseiller de la Chambre des Comptes" und, "premier syndic de Genève".

Fabri heiratete Magdeleine Roux 1646-1689 am 1. Februar 1664 in Genf. Aus dieser Eher wurden 5 Kinder geboren doch keiner arbeitete noch als Uhrmacher oder Uhrmacherin. Der Sohn Jacob wurde "Maitre tireur d'or". (Golddraht Zieher).

Abraham Fabri verstarb am 13. Januar 1707 in Genf, 68 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge