Forestier, Jacques-Benjamin

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Forestier)

Aliermonter Uhrmacher und Soldat, Frankreich

Jacques-Benjamin Forestier wurde am Montag, den 8. Dezember 1806 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Jean-Baptiste Forestier und Marie-Anne-Rosalie Dumouchel. Jacques-Benjamin war ein Bruder von Marguerite-Geneviève Forestier und Véronique-Victoire Forestier, welche den Uhrmacher Pierre-Dominique Piètre heiratete.

Jacques-Benjamin heiratete Marie-Adélaide Dumont am Samstag, den 31. Januar 1852 in Saint-Nicolas. Marie-Adélaide war eine Tochter von Thomas Dumont und Marie-Julie Bloquet. Die Schwester von Marie-Julie Bloquet, Marie-Rosalie, war verheiratet mit Charles-Nicolas-François Sauteur. Die Schwester von Marie-Adélaide Dumont war Marguerite-Julie Dumont, sie heiratete Alexandre-Romain Doublet, und sind die Eltern von Romain-Onésime Doublet.

Aus dieser Ehe von Jacques-Benjamin und Marie-Adélaide wurden keine Kinder geboren, denn Jacques-Benjamin Forestier wurde verurteilt in 1854 zum Strafkolonie (Bagne) und verstarb zu l'ILet La Mère, Französichs-Guyana am Freitag, den 27. Juni 1856, 49 Jahre alt, vermutlich aufgrund des Gelbfieber-Epidemie.


Externe Links[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge