Fuchs und Sohn

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Fuchs)

Fuchs & Sohn Bernburg
Rathaus Paderborn um 1938. In der Mitte ist das Zifferblatt einer Uhr erkennbar, welche von der Kunstuhr aus dem Hause Fuchs und Sohn angetrieben wurde.

Deutscher Turmuhrenfabrikant

Fuchs & Sohn wurde 1845 gegründet von Johann Ignaz Fuchs. [1] Die Firma fertigte Astronomische Turmuhren, elektrische Uhren in Bernburg (Saale), bekannt zwischen 1878 bis 1904. Die Firma fertigte der Paderborner Rathausuhr, diese Uhr wurde 1945 zerstört, als Bomben das Rathaus in Trümmer legten. Die Firma beschäftigte sich zudem mit dem Bau von anderen Geräten, zum Beispiel einer automatischen Rüben-Abfüllwaage und einer elektrischen Sicherheits- und Alarmanlage für Strafanstalten. 1875 entwickelte Fuchs, ohne dass ihm der eigentliche Zweck bekannt war, den Mechanismus für die Zeitbombe, mit der das Auswandererschiff Mosel versenkt werden sollte.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Literatur [Bearbeiten]

Quellen [Bearbeiten]

  1. Meister der Uhrmacherkunst, Autor: Abeler, Jürgen, Seite 194, ISBN 300030830X

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge