Gallonier, Simon

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Gallonier)

Französischer Goldschmied und möglich Uhrenhändler

Herrentaschenuhr mit Viertelstundenrepetition, S. Gallonier à Nantes, Nr. 6366, circa 1820

Der Signatur S. Gallonier auf dem abgebildeten Uhr steht vermutlich für Simon Gallonier.

Simon Gallonier wurde am 15. Januar 1775 in Saint-Herblain geboren als Sohn von Pierre Gallonier (1729-1768) und Renée Marie Buisson de la Chesnaie (1736-1816). Simon war der Bruder von Pierre Jacques Philippe Gallonnier und Prosper Gallonier beiden sind aber Uhrmacher. Simon Gallonier war in der Rue de la Casserie ansässig.

Simon heiratete Marie Anne Bretineau (1779-1822) am 12. Juni 1802 (23 Prairial Jahr X} in Nantes. Aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren. Beim geburt von Simon Philippe und Anne Rosalie waren der Brüder zeugen. Bei Simon Louis war der 22-jährige Uhrmacher Joachim Nicolas Letulle (Rue de la Casserie) Zeuge. Als Tochter Mélanie Renée geboren wurde war der 26-jährige Uhrmacher Léonard Beaux (Rue de la Casserie) Zeuge. Möglich waren Letulle und Beaux als uhrmacher tätig bei Simon Gallonier

Simon Gallonier verstarb am 24. Juni 1855 in Nantes, 80 Jahre alt.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge