Gamard, Nicolas-Félix-Firmin

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Gamard)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Nicolas-Félix-Firmin Gamard wurde am Donnerstag, den 22. September 1785 in Saint-Honoré, Seine-Maritime geboren, als Sohn von Nicolas Gamard und Marie-Suzanne Poiel. Nicolas-Félix-Firmin heiratete die Uhrmacherin Rose-Catherine-Adélaide Quetteville am Montag, den 16. Oktober 1809 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Rose-Catherine-Adélaide war eine Tochter des Uhrmachers François-Nicolas Quetteville und Marie-Jeanne-Françoise-Catherine Nicole.

Aus dieser Ehe von Nicolas-Félix-Firmin und Rose-Catherine-Adélaide wurden 2 Kinder geboren, Jean-Firmin Gamard (1810-1879) und Adélaide-Éloise-Euphrasie Gamard. Jean-Firmin Gamard wurde Uhrmacher. Adélaide-Éloise-Euphrasie heiratete den Uhrmacher Hilaire-Albéric Decaux ein Sohn des Uhrmachers Pierre-François-Hilaire Decaux und Élise-Pulchérie Decaux.

Nicolas-Félix-Firmin Gamard verstarb am Donnerstag, den 7. Januar 1864 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 78 jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge