Gaudefroy, Jean Baptiste Hilaire

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Gaudefroy, Beaucamps-le-Vieux)

Französischer Uhrmacher

Jean Baptiste Hilaire Gaudefroy wurde am 5. Mai 1814 in Beaucamps-le-Vieux, Somme, Picardie geboren. Er war der Sohn von Jean Baptiste Gaudefroy und Marie Marguerite Clotilde Vicart. Jean Baptiste Hilaire war der Bruder von Pierre Félix Gaudefroy und Nicolas Stanislas Gaudefroy.

Jean Baptiste Hilaire Gaudefroy heiratete Marie Marguerite Joséphine Carment (1817-1847) am 2. November 1836 in Beaucamps-le-Vieux. Er siedelte mit Marie Marguerite Joséphine um nach Liomer wo Tochter Joséphine Aglaée am 14. Januar 1837 wurde geboren. Er war im Rue Duquesne ansässig und signierte seine Uhren mit Gaudefroy à Liomer. Marie Marguerite Joséphine verstarb am 15. Mai 1847 in Liomer.

Jean Baptiste Hilaire heiratete dann Marie Marguerite Mauger, aus dieser Ehe wurde Arthur Lucien Emile Gaudefroy (1853-1855) geboren.

Jean Baptiste Hilaire Gaudefroy verstarb am 8. August 1878 in Liomer, Somme, Picardie, 64 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge