Glashütte Original Senator Rattrapante

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Senator Rattrapante
Glashütte Original

Glashütte Original Senator Rattrapante

Jede Sekunde zählt - erster Schleppzeiger Chronograph aus der Manufaktur Glashütte Original


Mit dem Senator Rattrapante präsentiert die Manufaktur Glashütte Original ein absolutes Highlight feinster Glashütter Uhrmacherkunst. In der streng auf 100 Exemplare weltweit limitierten Uhr tickt das erstmals auf der Baselworld 2007 vorgestellte Handaufzugskaliber GO 99.

Aufbauend auf der Glashütter Chronographentradition wird mit der Entwicklung eines Schleppzeiger-Chronographen ein weiteres Gebiet der hohen Uhrmacherkunst abgedeckt: die Kurzzeitmessung.

Nicht nur das Äußere des neuen Platin-Chronographen definiert seinen eigenen ästhetischen Auftritt, sondern auch das Innere des edlen Zeitmessers spiegelt höchste Ansprüche an Technik und Gestaltung der deutschen Manufaktur wider.

Dementsprechend stand im Pflichtenheft des Senator Rattrapante, die Umsetzung der technischen Raffinessen des Kalibers GO 99 so zu gestalten, dass der Ausstattungsgrad sowie die hochfeine Vollendung der einzelnen Komponenten und Baugruppen durch das Saphirbodenglas sichtbar sind.

Auf diese Art zieht die faszinierende Mechanik des Rattrapanten die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich.

Die Mechanik eines Schleppzeiger-Chronographen stellt eine besondere Herausforderung für Uhrenkonstrukteure dar. Schließlich gilt es, die Aufgabe zu meistern, zwei Stoppmechanismen in einer Uhr unterzubringen und sie miteinander zu koppeln.

Dieser Herausforderung haben sich die Konstrukteure von Glashütte Original mit der Neuentwicklung des Senator Rattrapante gestellt.

Beim exklusiven Handaufzugkaliber 99 sind alle wichtigen Rotationselemente, wie Wellen, Triebe und Räder, in Steinen gelagert.

Eine technische Verbesserung gelang durch die erstmalige Lagerung des Ankerrads zwischen Decksteinen. Hierbei liegt die Spitze des Ankerradtriebs auf einem Lagerstein, was durch die kleinere Reibefläche zu einer Verringerung des Reibverlustes am Ankerrad führt.

Die so erzielte Gleichmäßigkeit der Unruh sorgt für eine Stabilisierung der Amplitude.

Technisch anspruchsvoll ist die Konstruktion der schwimmend gelagerten Feder der Rattrapante-Zangen. Sie ermöglicht eine ausgewogene Teilung der Kraft zum gleichzeitigen Öffnen beider Zangenhälften, ohne dass sie sich auf dem Rattrapante-Sekundenrad abstützen.

Diese Art der Konstruktion wird zu einem Betrachtungshighlight der feinen Mechanik durch den Saphirglasboden der Preziosa.

Ein weiteres herausragendes Merkmal des Senator Rattrapante als anspruchsvoller Handaufzugschronograph ist die Fly-Back-Funktion. Der große Vorteil hierbei ist, dass der Träger durch diese Funktion in der Lage ist, eine Differenzmessung durchzuführen bzw. das Ergebnis direkt abzulesen.

Der vollendete Zifferblattaufbau des ersten Armbanduhr-Rattrapante aus dem Hause Glashütte Original zieht den Kenner in seinen Bann.

Historische Taschenuhrvorbilder dienten den Designern bei ihrer Gestaltung zur Orientierung. Bei der Neukreation des Senator Rattrapante war die schnelle Erfassung der Daten von zentraler Bedeutung.

Dies spiegelt sich auch in der Farbauswahl hinsichtlich des Kontrastreichtums wider. Die ausgewogene Farbgebung rot und weiß auf anthrazitfarbenen Hintergrund ermöglicht nicht nur eine hervorragende Ablesbarkeit, sondern unterstreicht perfekt den Stil seines Trägers. Stunden-, Minuten- und Stoppsekundenzeiger gleiten in edlem Silber über das dunkle Zifferblatt.

Ein roter Rattrapante-Zeiger folgt bei Auslösen der Schleppzeiger-Funktion seinem silbernen Counterpart über die rote Zahlenminuterie, die wiederum ihre Entsprechung in historischen Präzisionsuhren findet.

Kontrastierend heben sich silbern geschliffene Totalisatoren von der anthrazitfarbenen Zifferblattgrundierung ab. Unübersehbar – das für Glashütte Original typische Panoramadatum auf Position „4“. Die römischen Zahlen unterstreichen den stilvollen Charakter des edlen Chronographen.

Erkennbares Zeichen für alle Platinmodelle der Manufaktur Glashütte Original ist ein Onyx-Cabouchon auf der Aufzugskrone. Männer, die hohe Erwartungen an Präzision, traditionelle Technik und klassisches Uhrendesign stellen, werden von dem Senator Rattrapante begeistert sein.

Das Handaufzugskaliber 99 des exklusiven Zeitmessers schlägt in einem massiven Platingehäuse mit 42 mm Durchmesser.

Wie alle Modelle der Senator-Linie wird auch der neue Senator Rattrapante sicher mit einem integrierten schwarzen Louisiana-Krokodillederband am Handgelenk seines Trägers gehalten.



Quelle:

Glashütter Uhrenbetrieb GmbH
Altenberger Str. 1
D-01768 Glashütte / SA
Phone: +49 (0) 35053-46-239
Fax: +49 (0) 35053-46-133

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge