Gontard & Cie.

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gontard & Cie. à Paris, Nr. 157, circa 1850

Französischer Uhrenhersteller

Die Firma Gontard & Cie war in Paris im Rue d'Argenteul nr 47 ansässig. Inhaber war C.P. Gontard welche 1851 eine Patentierte Wippen-Chronometerhemmung ertwickelte. Die Firma lieferte auch Herrentaschenuhren mit 15 Tagen Gangdauer und verschiedenen Hemmungen. Der Konstruktion der Gangreserveanzeige erforderte einen geschlossenen Werkdeckel und wurden reich mit Gravuren verziert. Die Firma entwickelte diese Uhren um 1850 und erhielten ein Patent dafür. In London gab es ein Zweichniederlassung Gontard & Co of London. Vermutlich wurden die Uhren in Besançon hergestellt. C.P. Gontard wurde in dieser Stadt aufgelistet.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge