Gueutal, Pierre Nicolas

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Französischer Schmied und Hersteller von Werkzeuge für Uhrmacher

Pierre Nicolas Gueutal wurde am 29. Juli 1783 in Montécheroux geboren als Sohn des Eisenhändlers Daniel Gueutal (1745-1826) und Susanne Grobet (1744-1829). Die Familie Gueutal war um 1590 bereits in Montécheroux ansässig, François Gueutal is vermutlich der Vorfahr aller heute bekannten Familienmitglieder Gueutal. Pierre Nicolas heiratete Marianne Bouton (1781-1855) am 5. September 1804 in Montécheroux. Aus dieser Ehe wurden 10 Kinder geboren, 6 Söhne und 4 Mädchen. Von diese Kinder verstarben 2 Söhne einige Jahren nach dem Geburt.

Pierre Nicolas Gueutal ist im Jahre 1802 der erste „Fabrikant“ von Uhrmacherwerkzeuge, das bedeutete das er in relativ großen Mengen Uhrmacherwerkzeuge produzierte.

Von seine Kinder wurde Jacques Gueutal (1818-1877) sein Nachfolger, Pierre Nicolas Gueutal junior (1809-1871) Pierre Louis Gueutal (1816- ? ) wurden einfach Schmied doch waren vielleicht auch beteiligt bei der Herstellung von Uhrmacherwerkzeuge. Mitglieder der gesammte Familie Gueutal arbeiteten auch als Hersteller von Werkzeuge, zum Beispiel David Gueutal und David Emmanuel Gueutal bekannt von die David Gueutal & Fils. Charles Gueutal (1842-1914) "Limeur" (mit feile bearbeiten). Verschiedene andere Betrieben folgten etwas später wie Abram Père et Fils, Hugoniot-Perrenoud-Tissot und E. Ducommun & Marti.

Pierre Nicolas Gueutal verstarb am 6. Dezember 1868 in Montécheroux, 85 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge