Hanset, Jean-Baptiste

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 24. März 2019, 21:25 Uhr von Andriessen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reiseuhr mit Halbstunden- / Stundenschlagwerk, Viertelstundenrepetition und Wecker mit originaler lederbezogener Reiseschatulle, Jean-Baptiste Hanset à Bruxelles, circa 1800

Belgischer Uhrmacher

Jean-Baptiste Hanset war der jüngere Bruder von Jean-Joseph Hanset und Jean-Jacques Hanset. Er war der Sohn von Paul Hanset und Marie-Josèphe Jacquart. Jean-Baptiste wurde am 22. Januar 1777 in Beauvechain geboren. Er arbeitete als Uhrmacher am Place du grand Sablon 3 (Grote Zavel) in Brüssel.

Das Grand Sablon ist heutzutage eine echte Nachbarschaft mit Einwohnern und kleinen Unternehmen, während es gleichzeitig ein beliebter Ort zum Spazierengehen und eine Touristenattraktion ist. Um den Platz herum befinden sich zahlreiche Antiquitätengeschäfte, Boutiquen, Hotels, Restaurants, ein Auktionshaus und zahlreiche Konditoreien und bekannte belgische Chocolatiers, darunter Neuhaus, Pierre Marcolini und Godiva. An Samstagen und Sonntagen veranstaltet das Grand Sablon den Antiquitäten- und Buchmarkt von Sablon

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge