Heisely, Frederick

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amerikanischer Uhrmacher

Frederick Heisely wurde am 17. Oktober 17259 in Lancaster, Lancaster County, Pennsylvania, USA geboren. Er wurde zum Uhrmacher ausgebildet von den aus deutschland stammmende Uhrmacher Johann-Georg Hoff. Er heiratete in 1783 die Tochter von Johann-Georg Hoff, Catherine-Juliana Hoff (1763-1839).

Neben Uhren fertigte er auch Vermessungskompasse. In etwa 1783 zog er nach Frederick, Maryland, wo er die offizielle Uhr der Stadt fertigte. Im Jahre 1793 zog er zurück nach Lancaster und wurde Geschäftspartner von seinem Schwiegervater. Um 1811 zog er nach Harrisburg, wo er Schatzmeister wurde in Dauphin County von 1827 bis 1829.

Aus dieser Ehe mit wurden Catherine-Juliana wurden 4 Kinder geboren, Der Sohn George-Jacob Heisely (1789-1880) wurde Uhrmacher, Musikant und Militär. Der Sohn Frederick-Augustus Heisely wurde auch Uhrmacher und siedelte um nach Pittsburgh, Allegheny County, Pennsylvania. Der Sohn John Heisely wurde Arzt.

Frederick Heisely war Geschäftspartner mit seinem Sohn George J. von 1811 bis Fredericks Ruhestand, die Firma wurde als Heisely & Son aufgelistet.

Frederick Heisely verstarb am 12. März 1843 in Harrisburg, Dauphin County, Pennsylvania, USA 83 Jahre alt. Er wurde beigesetzt am Harrisburg Cemetery, seinem Grabstein ist noch immer erhalten.

Externe Links

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge