Huguenin, Charles-Alfred

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen C)

Schweizer Uhrmacher

Charles-Alfred Huguenin (Dumittan) wurde am 11. Juli 1861 in Nidau, Kanton Bern geboren. Getauft wurde er am 17. August 1861 in Les Ponts-de-Martel. Er war der Sohn von Uhrmacher Ami Virgile Huguenin-Dumittan (1831-1889) und Fanny-Augustine Dubois (1834). Sein Großvater war Uhrmacher Jules-Adamir Huguenin.

Charles-Alfred heiratete am 24. April 1889, Marie-Anna Piaget (1862-1903) in Les Ponts-de-Martel. aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren Marguerite Huguenin-Dumittan (1890), Charles-Eugène Huguenin-Dumittan (1892) und Paul Huguenin-Dumittan (1893). Nach Marie-Anne's versterben heiratete Charles-Alfred am 10. Mai 1907 Elmire Bizzini in Les Ponts-de-Martel. Aus dieser Ehe wurden noch 3 Kinder geboren, Charles Huguenin-Dumittan (1908-1955), Jean Huguenin-Dumittan (1910-1971) und Nellie Huguenin-Dumittan 1916.

Charles-Alfred Huguenin Sterbedatum ist bisher nicht bekannt.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge