Huguenin, Esaie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Huguenin, Esaie
(siehe auch: Huguenin Personen E)

Schweizer Uhrmacher

Esaie Huguenin (du Hauchet) wurde im Jahre 1723 in La Chaux-de-Fonds geboren und dort getauft am 14. April 1723. Er war der Sohn von David Huguenin (1680-1750) und Suzanne Brandt. Esaie war auch der Bruder von Uhrmacher Jean Pierre Huguenin.

Esaie heiratete Anne-Catherine Juillerat (1738-1822). Aus dieser Ehe wurden 8 Kinder geboren, Marianne Huguenin (1762) -- Charles-Frédéric Huguenin (1) (1763-1815) -- Julie Huguenin (1765-1827) -- Philippe-Henri Huguenin (1769) -- Henri-Louis Huguenin (1771-1772) -- Henri-Louis Huguenin (1773) -- Charles-Aimé Huguenin (1776) und Sophie Huguenin (nach 1776).

Esaie war Uhrmacher in Valanvron und verstarb vor 1798.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge