Huguenin, Frédéric (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen F)

Schweizer Uhrmacher

Frédéric Huguenin (Dumittan) wurde am 24. April 1799 in Les Ponts-de-Martel geboren und dort getauft am 5. Mai 1799. Er war der Sohn von Huguenin Huguenin-Dumittan (1767-1851) und Rose-Marie Pellaton (1763-1837). Er war Uhrmacher in Les Ponts-de-Martel und wurde auch Frederich genannt, Bruder von Lisette Huguenin.
Frédéric heiratete am 24. April 1820, Henriette Jeanneret-Grosjean (1801) in Les Ponts-de-Martel. Aus dieser Ehe wurden 6 Kinder geboren, Cécile Huguenin (1821) -- Camille Huguenin (1829-1832) -- Emma Huguenin (1830-1834) -- Héloise Huguenin (1835) -- Camille Huguenin (1838) und Léopold Huguenin (1844-1846). Frédéric Huguenin war ein Onkel von Jenny Huguenin und Marie Rose Huguenin.

Frédéric Huguenin verstarb am 29. Mai 1868 in Les Ponts-de-Martel 69 Jahre alt, und wurde hier beigesetzt am 31. Mai 1868. Er verstarb zu Hause in aux Ponts 34.

Quelle

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge