Huguenin, Georges (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen G)

Schweizer Uhrmacher und Mechaniker

Georges Huguenin (Dumittan) wurde am 7. Mai 1852 als Sohn von Huguenin, Eugène (2) (1829-1917) und Uhrmacherin Louise-Olympe Aellen (1827-1865) geboren. Er war der Bruder von Sophie Huguenin (2).

Georges heiratete am 30. April 1881 den Uhrmacherin Jenny Monard in Les Ponts-de-Martel. Jenny Monard war eine Tochter des Uhrmachers Ulysse Monard (1815-1872) und Augustine Perrin. Sie war eine Schwester von Jules Ulysse Monard Lina Monard und Fanny Monard.

Aus dies Ehe von Georges mit Jenny wurden 7 Kinder geboren, Jeanne Huguenin (1882), Sophie Huguenin (1883) -- Georges-Eugène Huguenin (1885-1951) -- Elisabeth Huguenin (1885) -- Jean Hugueninn (1889) -- Daniel Huguenin (1890) und Samuel Huguenin-Dumittan (1891). Die Familie wohnte in La Tour-de-Peilz.

Georges Huguenin verstarb am 8. November 1905, 53 Jahre alt.

Quellen[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge