Jacot Frères

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jacot Fréres, Le Locle, Werk Nr. 65385, Geh. Nr. 65385 49333, um 1870, Savonnette mit zwei Federhäusern und 8-Tage Werk
La Terasse Watch Co. FH. 5 April 1911. 2 Modèles

Jacot Frères
(siehe auch: Jacot)

Schweizer Uhrenfabrikation

Inhaltsverzeichnis


Jacot Frères war ein Firma in Le Locle und Genf. Die Firma wurde gegründet von Fritz Jacot (1832-1891) mit sein Bruder Gustave Jacot (1830-....). Um 1881 weitergeführt von Gustave Jacot (1864-1939).etwas später zusammmen mit sein Bruder Bernard Jacot (1861-1898), Bernard und Gustave sind vermutlich Söhne von Gustave. Die Firma wurde umbenannt in Terasse watch Co. Die Firma erhielt in 1874 ein U.S. Patent Nr. 156.356 für ein Schlussel. In 1883 ein U.S. Patent für ein Hemmung.

Beim Philadelphia Ausstellung in 1876 war die Firma vertreten mit versiedene Uhren u.a.:

  • Jacot brothers, n° 199,315, is a chronograph with minute and second counters.
  • Jacot brothers, n° 199,310, is a chronograph with two split seconds hands.
  • Jacot brothers, n° 199,312, is a 5 minute and quarter repeater.

Nach Bernard Jacot versterben übernahm sein Frau Alice (1865-1953) die Administration. Die Firma mit der Marke "Terasse" war noch bis 1986 tätig unter Leitung von Eric Pfister.

Markennamen

  • Gustave Jacot.
  • Cocotte Patent, 1886.
  • Tunnel, 1888.
  • Terrasse Locle-Genève, 1889.
  • Tobias, 1889.
  • Monnard Genève, 1889.
  • Primax, 1911.


Weiterführende Informationen

Literatur

Quelle

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge