Jacquemin, Marie-Joséphine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Joséphine Jacquemin wurde am Mittwoch, den 21. Dezember 1850 in Aydoilles, Vogesen geboren. Sie war eine Tochter von Jean-François Jacquemin und Marie-Thérése Laurent. Sie heiratete den Uhrmacher Georges-Émile Biétry am Donnerstag, den 16. Dezember 1875 in Paris im XIIe Arondissenment. Aus dieser Ehe wurden 12 Kinder geboren, einige davon in Saint-Nicolas d'Aliermont. Um 1895 der jüngste Sohn in Bloomsbury, Camden England geboren.

Marie-Joséphine Jacquemin verstarb am Montag, den 15. Juli 1907 in Roisin, Belgien, 57 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge