Japy, Albert Paul

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Japy)

Fabrik A. Paul Japy, Berne-Seloncourt
US Patent US 1468235 A

Französischer Uhrmacher und Uhrenproduzent, "Ingénieur des Arts et Manufactures"

"Paul" Albert (Albert Paul) Japy wurde am 7. Februar 1876 in Seloncourt geboren. Er war der Sohn von Paul Louis Ferdinand Japy und Louise "Anne" Caroline Thérèse Sandherr. Paul heiratete Paule Marthe Denis am 12. Mai 1902 in Paris. Aus dieser Ehe wurden 2 Söhne geboren, Jacques Léon Paul und Pierre Charles Louis.Am 28. Juni 1927 wurde das Ehepaar geschieden.

Paul Japy Gründete 1913 ein eigene Uhrenfabrik in Seloncourt im Ortsteil Berne, hier erbaute er seine Wohnung "Chateau de Berne" welche erhalten blieb, verschiedene Teile der Fabrik sind abgerissen. Der Gießerei is noch immer in Straßenbild von Seloncourt am zu finden. Teile von dieser neue Firma wurden bereits verwendet im Unternehmen von sein Vater Paul Louis Ferdinand Japy & Fils.

Japy erfand den Retrographen und ehielt für diese Erfindung das US Patent US 1468235 A am 1. September 1921.

Ein Sterbedatum von Paul Japy ist bisher nicht bekannt.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge