Klock, Pieter

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Niederländische Standuhr mit Halbstunden-/Stundenschlag, Wecker, Datum und 8 Tagen Gangdauer, Pieter Klock, Amsterdam, circa 1690
Pieter Klock, Amsterdam, circa 1700

Niederländischer Uhrmacher

Pieter Klock wurde im 1665 in Uithoorn bei Amsterdam geboren. Er war ein bekannter Uhrmacher und Kunsthändler, der in Amsterdam lebte und arbeitete. Er war in der Singel und später in de Kalverstaat ansässig Klock stellte eine Reihe von großartigen Automatenuhren mit Schiffen her und genoß augenscheinlich einen ausgezeichneten Ruf - 1716 erteilten ihm die Stadtväter von Amsterdam den Auftrag, eine Liste der besten Uhrmacher der Stadt zu erstellen. Selber findet man ihm auf so einer Liste welche von Steven Huygens gefertigt wurde im Jahre 1704. Pieter Klock heiratete Maria Kramer aus Amsterdam. Die Bekanntmachung der Ehe fand am 3. August 1703 statt. Am 18. Mai wurde sein Sohn Martinus Klock geboren. Später wohnte Pieter an der Osjessluis im Haus von Martinus. Pieter heiratete zum zweiten mal mit Cornelia Lens welche ebenfalls aus Amsterdam kam.

Pieter Klock verstarb am 10. März 1744 zu Amsterdam.

Im Rijksmuseum zu Amsterdam befindet sich in der Sammlung eine Taschenuhr von Klock.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge