Landeck, Johann Carl

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landeck, Johann Carl

Deutscher Uhrmacher

Johann Carl Landeck wurde am 16. Dezember 1636 in Nürnberg geboren. Es wird behauptet, dass er bereits im Alter von zehn Jahren von seinem Vater Endres Landeck, in die Uhrmacherkunst eingewiesen wurde. Als junger Mann reiste er durch Holland, Dänemark, sowie nach Holstein und Preußen. 1662 kehrte er wieder nach Nürnberg zurück. Nachdem sein Vater verstorben war, erhielt er im folgenden Jahr dessen Stelle als Stadt-Uhrmacher. Als Erster fertigte er in Nürnberg Pendeluhren nach der Erfindung von Christiaan Huygens an. Er war zudem auch als Instrumentenmacher tätig. Landeck verstarb am 15. Juli 1712 in Nürnberg.

Literatur

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge