LeCoultre, Elie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: LeCoultre)

Elie Le Coultre

Schweizer Uhrmacher

Elie Jacques LeCoultre wurde am 13. November 1842 in Le Sentier geboren und war der älteste Sohn von Antoine LeCoultre. Bereits mit 15 Jahren begann er im Betrieb seines Vaters, der damals noch unter dem Namen Le Coultre firmierte und später in Jaeger-LeCoultre umbenannt wurde, zu arbeiten. Später firmierte er sich mit sein zwei Bruder Paul LeCoultre und August Benjamin LeCoultre.

Elie heiratete Clémentine Elisabeth (Elise) Raaflaub. Aus dieser Ehe gingen sieben Kinder hervor. Zwei von ihnen arbeiteten nach ihrer Ausbildung ebenfalls im Unternehmen der Familie: Jacques-David Abraham Joseph LeCoultre und Gustave Jacques Léopold LeCoultre.

In der Leitungsperiode von Elie LeCoultre konnten die Stückzahlen der Uhrenproduktion wesentlich gesteigert werden. Das Unternehmen entwickelte sich zu einer erfolgreichen Manufaktur.

Elie Jacques LeCoultre verstarb am 2. März 1917, sein Sohn Jacques-David LeCoultre übenam die Leitung der Fabrik.

Quellen[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge