Lefebvre, Éloise-Élisa

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Lefebvre - Lefevre)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Éloise-Élisa Lefebvre wurde am Donnerstag, den 9. November 1882 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Bäckers Victor-Jean-Baptiste Lefebvre und Élizabeth-Noémie Hollingue. Élizabeth-Noémie Hollingue war eine Tochter von Isidore-Désiré Hollingue, ein Bruder von Jean-François Hollingue und Louis-Aimable Hollingue.

Éloise-Élisa heiratete den Uhrmacher Ernest-Eugène Quibel am Sonntag, den 30. Juni 1901 in Saint-Nicolas. Ernest-Eugène war ein Sohn des Metalldrechslers Eugêne-Ildevert Quibel und die Uhrmacherin Marie-Virginie Leblond. Aus dieser Ehe von Éloise-Élisa mit Ernest-Eugène wurde nur ein Kind geboren. Bernard-Victor-Ernest Quibel heiratete später Marguerite-Louise-Albertine Guillotin eine Tochter des Uhrmachers Georges-Amédé Guillotin und Delphine-Marie Laneuville.

Ein Sterbedatum von Éloise-Élisa Lefebvre ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge