Lefebvre, Jean-Paul

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Lefebvre - Lefevre)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Paul Lefebvre wurde am Donnerstag 29. Juni 1780 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Pierre Lefebvre und Marie-Anne Le Borgne. Jean-Paul war ein Bruder von Er war ein Bruder von Uhrmacher Jean-Pierre Lefebvre senior und Nicolas-Pascal Lefebvre.

Jean-Paul heiratete um 1798 Marie-Magdeleine-Genneviève Bloquet. Sie war eine Tochter von Kupferschmied Augustin-Nicolas Bloquet. Marie-Magdeleine-Genneviève Bloquet war eine Schwester von Adélaide Bloquet.

Aus dieser Ehe mit Marie-Magdeleine-Genneviève wurden 2 Kinder geboren. Die erste Jean-Paul in 1800 und verstarb in 1803. Der zweite Charles-Sylvestre wurde am 20. November 1801 geboren, da Mutter Marie-Magdeleine-Genneviève am 1. Dezember darauf verstarb ist klar das Charles-Sylvestre kurz nachher verstarb.

Jean-Paul Lefebvre heiratete dann Genneviève-Aimable Troude am 16. Juli 1803, in Saint-Nicolas d'Aliermont. Genneviève-Aimable Troude war eine Schwester des Uhrmachers François-Prudent Troude, und von Rosalie-Adélaide Troude welche Nicolas-Romain Delépine heiratete.

Aus dieser Ehe mit Genneviève-Aimable Troude wurden 5 Kinder geboren, fast alle Kinder verstarben kurz nach der Geburt. Die Geschichte wird noch dramatischer, Jean-Paul Lefebvre verstarb am Mittwoch, den 4. Oktober 1809 in Saint-Nicolas nur 29 Jahre alt. Wittwe Genneviève-Aimable Troude verstarb am 22. April 1818 nur 36 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge