Legrand, Achille-Gaston

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Legrand)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Achille-Gaston Legrand wurde am Sonntag, den 2. Oktober 1831 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers und Uhrenhändlers François Legrand und der Aimée-Constance Gosselin. Achille-Gaston war ein Bruder von Hypolite-Marcel Legrand. Schwester Louise-Victorine Legrand heiratete Elfenbein Künstler Alexis Henry Delahaye. Schwester Aimée-Florence Legrand heiratete den Uhrmacher Frédéric-Bruno Scharff welche aus Dresden kam.

Achille-Gaston heiratete die Uhrmacherin Julie-Augustine Courbet am Donnerstag, den 11. März 1875 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Julie-Augustine war eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Alexandre-Victor Courbet und Zélie-Flore Thiroux. Vorher war Julie-Augustine verheiratet mit Casimir-Victor Déchamps. Aus dieser Ehe von Achille-Gaston mit Julie-Augustine wurden keine Kinder geboren.

Achille-Gaston Legrand verstarb am Sonntag, den 16. Dezember 1888 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 57 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge