Pforzheim

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreisfreie Stadt in Baden-Württemberg

Die PUW nach dem Bombenangriff vom 23. Februar 1945

Wichtige und traditionsreiche deutsche Uhrenstadt. Pforzheim erlangte im 18. Jahrhundert durch die entstehende Schmuck- und Uhrenindustrie Reichtum und Bekanntheit. 1767 ließ Markgrafen Karl-Friedrich durch einen Schweizer Unternehmer zur Ausbildung der Waisen im Waisenhaus eine Uhrenfabrik einrichten, die sich später auf die Herstellung von Schmuckwaren konzentrierte. Das Unternehmen entwickelte sich kräftig und exportierte weltweit. 1849 wurde der "Uhrmachergewerbeverein" für den württembergischen Schwarzwald gegründet.

Am 23. Februar 1945 wird Pforzheim bei einem Angriff durch 379 britischer Bomber fast völlig zerstört. Innerhalb von 22 Minuten finden 20.000 Menschen den Tod. Ende des 20. Jahrhunderts gerät dieser Industriezweig durch die zunehmende Konkurenz aus Fernost unter Druck. Heimat der renommierten Berufsfachschule für Uhrmacher Pforzheim.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge