Piguet, Louis Charles

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Piguet)

Schweizer Uhrmacher und Prediger

Louis Charles Piguet wurde am 13. Oktober 1798 in Le Sentier, Le Chenit als Sohn von Abraham Charles Abel Piguet und Susanne Judith Piguet geboren. Er war der Bruder von Louis Salomon Piguet, und heiratete am 19. Oktober 1819 Julie Meylan (15 sept. 1798 - 11 déc. 1839). Aus de Ehe wurden 15 Kinder geboren, von keiner ist ein Beruf bekannt und einige Kinder verstarben jung. Louis Charles heiratete 1841 Élise Marianne Margot, aus dieser Ehe wurden 6 Kinder geboren, teilweise in Amerika.

Durch die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Zeit und auch durch die manchmal gewalttätigen religiösen Konflikten beschloß Louis Charles Piguet mit sein zweite Gattin nach die U.S.A aus zu wandern, wie so viele Familien, in der Waadtländer Region.

Louis Charles Piguet verstarb in 1859 in Hoboken, New Jersey (NJ), USA.


Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge