Poulain, Jean-Victor-Patrice

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Victor-Patrice Poulain wurde am Samstag, den 13. Dezember 1800 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Antoine-Patrice Poulain und Marie-Anne-Marguerite-Madeleine Parmentier. Jean-Victor-Patrice war ein Bruder von Louis-Antoine-Parfait Poulain, diese war verheiratet mit Geneviève Croutte eine Tochter von Charles-Louis Croutte und Schwester von Marie-Anne-Catherine Croutte, Ehefrau von Dieudonné-Modeste Canis. Louis-Antoine-Parfait war vielleicht auch Uhrmacher, doch wurde beim versterben als Rentner aufgelistet. Einen Tochter von Louis-Antoine-Parfait war Euphémie-Célérine Poulain, sie heiratete Constant-François Denis.

Jean-Victor-Patrice heiratete die Uhrmacherin Victoire-Zoé Canis am Samstag, den 28. Februar 1824 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Victoire-Zoé war eine Tochter von Dieudonné-Modeste Canis und Marie Anne Catherine Croutte, eine Tochter von Uhrenhändler und Uhrmacher Charles-Louis Croutte. Aus die mit Ehe mit Victoire-Zoé wurde wurden 11 Kinder geboren doch von keiner ist ein Beruf aufgezeichnet.

In 1838 war Jean-Victor-Patrice als Uhrmacher wohnhaft in Saint-Nicolas d'Aliermont. In 1859 war er wohnhaft in der Faubourg du Pollet, Rue Lombarderie 47 in Dieppe (Seine-Maritime). (diesen Ort anzeigen).

Ein Sterbedatum von Jean-Victor-Patrice Poulain ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge