Queval, Armand-Émile

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 31. Dezember 2015, 00:34 Uhr von Torsten (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Queval)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Armand-Émile Queval wurde am Sonntag, den 26. Juli 1846 in Dampierre-Saint-Nicolas geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Charles-Armand Queval und Madeleine-Célestine Robbe. Armand-Émile heiratete die Uhrmacherin Eugênie-Victorine-Caroline Gosselin am Montag, den 12. April 1875 in St. Nicolas d'Aliermont. Eugênie-Victorine-Caroline war eine Tochter von Zimmermann Jean-Nicolas Gosselin und Uhrmacherin Aimée-Virginie Houard.

Armand-Émile Queval war auch noch verheiratet mit Maria-Florine Ferrant.


Bisher sind keine weiteren Daten bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge