Ratzenhofer, Mathaeus

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
10 liniges Spindelwerk
signiert mit
Mathaeus Ratzenhofer, Wien
No. 2586

Wiener Uhrmacher

Mathaeus Ratzenhofer wurde 1768 geboren. Er war der Sohn von Joseph Ratzenhofer (Scheer, Kgr. Württemberg). Am 10. Februar 1799 legte er seine Meisterprüfung ab. Wenige Jahre später, 1802 heiratete Mathaeus Ratzenhofer. Sein Sohn, Johann Ratzenhofer (1812-1859), war auch Uhrmacher und Uhrenhändler.

Mathaeus Ratzenhofer wird in der Literatur als Hersteller früher Präzisions-Pendeluhren genannt. So wird in dem Buch Präzisionspendeluhren - von Graham bis Riefler (München, 1978) von Klaus Erbrich eine Standuhr von 1827 erwähnt. Diese befindet sich heute im Wiener Uhrenmuseum.

Mathaeus Ratzenhofer verstarb am 10. Juni 1840.

Enkelsohn: Gustav Ratzenhofer (geboren: 4. Juli 1842; gestorben: 8. Oktober 1904) Offizier, Soziologe


Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge