Robillard, Narcisse-Hyppolyte (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Robillard)

Denkmal für die Gefallenen 1914-1918 und 1940-1945 Saint-Nicolas d'Aliermont
Denkmal für die Gefallenen 1914-1918 und 1940-1945 Saint-Nicolas d'Aliermont

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Narcisse-Hyppolyte Robillard junior wurde am Mittwoch, den 26. November 1856 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Narcisse-Hyppolyte Robillard senior und Éléonore-Adélaide Ancel, eine Tochter von Pierre-Charles Ancel. Narcisse-Hyppolyte war ein Bruder von Hortence-Eugênie Robillard welche den Uhrmacher Oscar-Ernest Fihue heiratete.

Narcisse-Hyppolyte junior heiratete die Uhrmacherin Amanda-Rosa Gournay am Freitag, den 8. Januar 1858 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurde Tochter Berthe-Élisa Robillard geboren welche nach einen Monat verstarb. Der Sohn Marius-Roger Robillard (1887) heiratete Ernesta-Blanche Bouland eine Tochter von Alfred-Ernest Bouland und Marie-Noémie-Désirée Sauteur. Marius-Roger Robillard verstarb im Ersten weltkrieg am 9. November 1914 in Luijghem bei Noordschote, Belgien. Er wurde laut angabe des "Ministère de la Defence" nicht wiedergefunden (Disparue).

Narcisse-Hyppolyte Robillard junior verstarb am Sammstag, den 24. August 1901 in Saint-Nicolas d'Aliermont 44 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge