Rousseau, François

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Rousseau)

Temple Saint-Gervais, Genève

Schweizer Uhrmacher

François Rousseau wurde am 15. März 1705 in Genf geboren und am 20. März im Temple de Saint-Gervais getauft. Er war der Sohn des Uhrmachers Isaac Rousseau und Suzanne Bernard (1673-1712). François war der Bruder von Jean-Jacques Rousseau der weltberühmter Philosoph und Schriftsteller. François wurde ab 21. Oktober 1722 bei einem Meister-Uhrmacher ausgebildet, doch es scheint er wandte sich böse und verschwandt. Isaac Rousseau schien es nicht zu viel von einer Fuge von seinem ältesten Sohn zu kümmern. Er erneuert die Vernachlässigung er auf seinen ältesten Sohn, er traf ihm im Juli 1730, Juni 1732, Juli 1737 und September 1744, nach der "Confessions". Jean-Jacques Rousseau, behauptete aber, dass François besser als erzogen wurde als "die Kinder der Könige".

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge