Rousseau, Isaac (1672-1747)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Rousseau)

Rousseaus Genfer Wohnung am Grand Rue 40, im Innenstadt. Geburtshaus von Jean-Jacques Rousseau

Schweizer Uhrmacher und Tanzmeister

Der Sohn von David Rousseau und Suzanne Cartier war der bekannteste in der dritten Generation dieser Uhrmacherfamilie. Er wurde am Mittwoch, den 28. Dezember 1672 Julianisch (7. Januar 1673) in Genf geboren und am 31. Dezember getauft. Isaac war der Bruder von André Rousseau (2) und Etienne Rousseau. Isaac heiratete am Dienstag, den 24. Juni 1704 in Genf Suzanne Bernard (1673-1712). Das Paar lebte bei Jean-Jacques Rousseaus Geburt im Haus ihres Vaters im Zentrum von Genf. Suzannes Bruder Gabriel Bernard, heiratete Théodora Rousseau eine Schwester von Isaac. Aus dieser Ehe von Isaac und Suzanne wurden 3 Kinder geboren, François, Théodora und Jean-Jacques.

Isaac fertigte spezielle Uhren für den orientalischen Markt. Von 1705 bis 1711 lebte Isaac Rousseau in Konstantinopel, wo er als Uhrmacher des Sultans am Serail Topkapi Palast. (dem Palast des osmanischen Herrschers) Genfer Taschenuhren reparierte. Sein Cousin Jacques Rousseau (1683–1753, Vater des französischen Orientalisten Jean-François Xavier Rousseau), folgte ihm von Genf zwischenzeitlich als Hofjuwelier nach Konstantinopel. Suzanne starb 1712 in Genf, neun Tage nach Jean-Jacques Rousseaus Geburt wahrscheinlich am Kindbettfieber.

1718 zog Isaac und seine Kinder in das ärmere Handwerkerviertel St. Gervais auf der anderen Rhoneseite. 1722 änderte sich die Situation denn Isaac flüchtete nach einer Rauferei mit einem Offizier, in dessen Verlauf er diesen mit einem Degenstich verletzt hatte aus Genf vor der drohenden Gefängnisstrafe. Er wohnte ab dann in Nyon am Genfer See. Sein Sohn, Jean-Jacques Rousseau, wurde zum Graveur ausgebildet, brach aber diese Lehre 1728 ab. Jean-Jacques wandte sich dem katholischem Glauben zu und wurde ein weltberühmter Philosoph und Schriftsteller. Sein ältere Bruder François Rousseau wurde Uhrmacher.

Nach dem Versterben von Suzanne Bernard heiratete Isaac noch Jeanne François am 5. März 1726. Isaac Rousseau verstarb am Dienstag, den 9. Mai 1747 in Nyon. 74 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge