Savonnette

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprungdeckel-Taschenuhr

Savonnette

Zum Schutz des verglasten Zifferblattes wurde ein Sprungdeckel an dem Taschenuhr-Gehäuse angebracht, der auf Knopfdruck aufsprang. Im Gegensatz zur offenen (Lépine-) Taschenuhr befindet sich die Krone (und bei dem Savonnette-Kaliber der integrierte Drücker für den Sprungdeckel) zur Erleichterung des Ablesens der Zeit bei der „3“ und nicht bei der „12“.

Etwas zur Wortherkunft:
"Savonner" heißt einseifen, und "Savonnette" bedeutet Toilettenseife. Der Name rührt also daher, daß eine geschlossene Sprungdeckeluhr mit einem glatten Gehäuse so sauber in der Hand liegt wie eben ein Stück Seife.

Leider schreiben auch Profis das Wort "Savonnette" oft falsch nur mit einem n.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen