Scott, James (4)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Scott, James)

James Scott, Dublin, Werk Nr. 276, circa 1800
James Scott, The Monthly Magazine, Volume 27, Platina Compensation Curb

Englischer Uhrmacher

James Scott war von 1806 bis um 1820 in Dublin [1] als Chronometer- und Uhrmacher tätig. Er war in Grafton Street 38 ansässig. Von ihm stamm die Idee, Palladium oder Platina für eine Spiralfeder zu verwenden. Er erhielt auch ein Patent am 11. Mai 1820.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Quellen [Bearbeiten]

  1. Watchmakers & Clockmakers of the World; Autor: Baillie, G. H.; Seite 287; ISBN 140679113X


Externe Links [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge