Sector

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sector

Firmenlogo
Sector Oversize

Italienische Uhrenmarke

Schon im Jahre 1973 wurde diese zur Sector Group SA gehörende Sportuhrenmarke gegründet, aber erst in den 80er Jahren erwarb sie sich durch ihre aggressiv und maskuline Modelle erst in Italien, dann auch in weiteren Ländern einen größeren Bekanntheitsgrad.

Durch ihre Kampagne No Limits erzielte die Marke ein gewisses Renommee und Aufmerksamkeit. Der Stil, in dem dies geschah, kann als Beispiel für perfektes Marketing bezeichnet werden. Sector vergibt seine Uhren an Extremsportler, die Disziplinen wie Freeclimbing, Fallschirmspringen aus extremen Lagen, Apnoe-Rekordtauchen, Atlantik-Alleinüberquerungen sowie weitere Solo-Extremsportarten betreiben; diese Werbeträger brachte man dann mit der Marke und deren Slogan No Limits in Verbindung.

Die meisten Modelle von Sector haben ETA-Quarzwerke, in höherer Preislage gibt es auch Modelle, die über mechanische Werke von ETA mit automatischem Aufzug verfügen.

Im Jahre 2001 hat die mehrheitlich zur Bulgari-Gruppe gehörende Investmentgruppe Opera die Sector Group SA übernommen. Sector sollte danach als eine neue Holding namens «Quadrante» am Markt eingeführt werden.

Derzeit gehört Sector zur Morellato & Sector GmbH.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anschrift [Bearbeiten]

Sector Group SA Orologi
Via Molinazzo 2
CH-6900 Lugano

Tel : (++41) 091 985 26 26
Fax : (++41) 091 985 26 36
Email : [email protected]

Externe Links [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge