Slawa 5498

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Slawa 5498

Das Werk Slawa 5498 wurde in der 2. Moskauer Uhrenfabrik hergestellt.

Kaliberbeschreibung

Die Slava Schleppzeiger-Stoppuhr wurde von 1961 bis 1991 in der 2. Moskauer Uhrenfabrik hergestellt. Sie ist ein Zeugnis besonders hoher Feinmechanik! Diese russische Stoppuhr mit Schleppzeiger, auch Rattrapante genannt, besitzt die Besonderheit, dass ein roter Sekundenzeiger über dem eigentlichen Sekundenzeiger, der in Schwarz gehalten ist, mitläuft. Durch Betätigen des linken Drückers wird das Stoppen von Zwischenzeiten ermöglicht. Der rote Sekundenzeiger hält daraufhin an. Bei erneuter Betätigung holt der angehaltene sekundäre Zeiger wieder den primären Sekundenzeiger auf, so dass erneut eine weitere Zwischenzeit ermittelt werden kann. Die Rückstellung aller Zeiger erfolgt durch den rechten Drücker. Die Uhr ist mit einer Fly-back-Funktion ausgerüstet, d.h. die Rückstellung aller Zeiger kann zu jeder Zeit erfolgen. Die Hauptkrone dient zum Aktivieren und Beenden des gesamten Stoppvorgangs und zum Aufziehen der mit ca. 12 Stunden Gangreserve versehenen Stoppuhr. Maximal können 30 Minuten abgestoppt werden. Das Kaliber Slawa 5498 mit 20 Steinen und 36.000 Halbschwingungen , Ankerhemmung und Breguetspirale ist in der Uhr verbaut. Gewicht der Uhr: 225g Durchmesser: 65 mm Höhe 23 mm

Literatur

  • Faszination russische Uhren; Autor: Michael Ceyp; ISBN 3-929902-82-6
  • Faszination sowjetische Uhren; Autoren: Michael Ceyp, Klaus Pachnicke; ISBN 3-931785-35-1
  • Russische Armbanduhren und Taschenuhren, Stoppuhren, Borduhren, Marinechronometer, Bd.1; Autor: Juri Levenberg; ISBN 3766711687
  • Russische Armbanduhren und Taschenuhren, Stoppuhren, Borduhren, Marinechronometer, Bd.2; Juri Levenberg; ISBN 3766711733

Weiterführende Informationen

Kaliberdaten
Hersteller: 2. Moskauer Uhrenfabrik
Kaliber: Slawa 5498
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Datei:WerkansichtZB Slawa 5498.jpg
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 24
Werkgröße in mm: 54
Werkhöhe in mm: -
Anzahl der Steine: 20
Halbschwingungen pro Stunde: 36.000
Stoßsicherung: ja
Hemmung: Steinanker
Aufzug: Kupplungsaufzug
Sekunde: -
Datum: -
Automatik: -
Stoppeinrichtung: Ja
Komplikationen: Ratrapante
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: 1961-1991

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge