Streller, Bruno

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Streller)

Glashütter Steinschleifer

Bruno Streller wurde 1850 geboren. Er absolvierte eine Ausbildung bei der Firma Kretzschmar und übernahm nach dem Tod des Junior-Chefs gemeinsam mit Bernhard Zimmermann dessen Firma. Streller verließ 1900 die Firma und machte sich selbständig.

Bruno Streller fertigte Loch- und Decksteine für Pendeluhren, Marine-Chronometer und Taschenuhren.

Der Tod seines Sohnes Erwin während des I. Weltkrieges im Jahre 1914 veranlasste ihn, seine Steinschleiferei an Erwin Grahle zu verkaufen.

Bruno Streller verstarb am 6. Mai 1935.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge