Thorsmark, Niels Peter

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Niels Thorsmark
Datei:Uhrenladen der Firma J. Thorsmark um 1925
Johan Thorsmark, Valdemar und Christian

Dänischer Uhrmacher

Niels Peter Thorsmark (1833-1920) kam aus Bovlund und gründete ein Uhrengeschäft in 1864 zu Aabenraa (Apenrade) Dänemark, es ist einer der ältesten Uhrengeschäfte in Dänemark. Niels Peter war verheiratet mit Christine Marie Petersen. Aus dieser Ehe wurden neben Johan Petersen Thorsmark auch Tochter Marie Johanne Thorsmark (1874- ?) und der Sohn Anton Paulsen Thorsmark (1877- ?) geboren. Um 1882 absolvierte Bahne Bonniksen seine Lehre bei Thorsmark und arbeitete danach für zwei Jahren in Kopenhagen. Die Firma Thorsmark wurde von der Familie 151 Jahren lang weitergefürt. Nacheinander kamen verschiedene Nachfolger im Betrieb. In 1907 Johann Petersen Thorsmark (1876-1942). Valdemar Thorsmark (1911-? ) und Christian Thorsmark (1913- ? ) Ubernahmen dem Betrieb in 1941. 1929 wurde die Firma im Mitgliederbuch der Alpina Gruen Gilde erwähnt. Damals waren 28 Uhrmacher Mitglieder der Alpina und Johan Thorsmark war Vorsitzender der "Danske Afdeling for Union Horlogère". Von Johan Thorsmark wurde von der Kinder gesagt das er der höchste Funktion von Aabenraa bekleidete. Er lieferte und wartete die Uhr am Tum der Nicolai Kiche. Das 75-jähriges Bestehen wurde im Jahr 1939 gefeiert. Im Kriegszeit wurde mit den verkauf von Juwelen, Gold- und Silber angefangen. Christians Sohn Niels Henrik Thorsmark übernahm in 1981 dem Betrieb. Im Jahr 1990 kam der Niels-Henrik Frau Lisbeth in die Firma. Das geschäft befindet sich seit 1864 im Storegade 10 zu Abenraa. (diesen Ort anzeigen)

Am 1. Oktober 2015 endete die Familietradition, das geschäft wurde übernommen von Bitten Haase welche auch in Padborg ein Juweliergeschäft "Jan Jensen" hat.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge