Troude, Charles-Léon-Ovide

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch Troude)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Charles-Léon-Ovide Troude wurde am Dienstag, den 12. Oktober 1886 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.Er war der Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Jacques-Hilaire Troude junior und Clara-Berthe Delépine (1853-1905). Charles-Léon-Ovide war ein Bruder von Céline-Clara, Julien-Achille und Jeanne-Ernestine Troude.

Charles-Léon-Ovide heiratete Louise-Gabrielle Man(e)cey am Samstag, den 29. April 1911 in Saint-Nicolas. Louise-Gabrielle war eine Tochter des Uhrmachers Émile-Jules Manecy und Ambroisine-Sophie Bandecrin. Aus dieser Ehe von Charles-Léon-Ovide wurde Tochter Lucienne-Charlotte-Clara Troude am Sonntag, den 1. September 1912 geboren. Sie heiratete später Robert-Léon-Albert Brunel, einen Sohn des Uhrmachers Albert-Henri Brunel und der Alphonsine-Luce Burel.

Ein Sterbedatum von Charles-Léon-Ovide Troude ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge