Troude, Jean-Daniel

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Troude)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Daniel Troude wurde am Montag, den 11. April 1787 in Saint-Aubin-le-Cauf geboren. Er war der Sohn von Jean-Francois Troude und Marie-Catherine Turpin. Jean-Daniel Troude war der Bruder von Charles-Hyacinthe Troude, dessen Tochter Marie-Louise Troude heiratete Adonis-Honoré Robbillard. Sie wurde die Tante von den Uhrmacher Pierre-Alexandre Robillard.

Jean-Daniel heiratete Marie-Veronique Hodé am Montag, den 27. Januar 1817 in Saint-Aubin-le-Cauf. Marie-Veronique Hodé war eine Schwester von Pierre-Auguste Hodé und von Marie-Delphine Hodé welcher verheiratet war mit Michel-Armand Legrand

Jean-Daniel Troude war mit Michel-Armand Legrand Trauzeuge bei der Hochzeit von Pierre Auguste Hodé und Marie-Madeleine-Victoire Vépier(re) am 28. April 1829 in Londinières.

Ein Sterbedatum von Jean-Daniel Troude ist nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge