Hodé, Pierre-Auguste (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Hodé)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Pierre-Auguste Hodé wurde am Samstag, den 31. August 1799 in Saint-Aubin-le-Cauf geboren. Er war der Sohn von Anthoine-Auguste-Alexandre-César Hodé und Catherine-Véronique-Victoire Senéchal. Pierre-Auguste Hodé war ein Bruder von Marie-Delphine Hodé welcher verheiratet war mit Michel-Armand Legrand. Schwester Marie-Véronique Hodé war verheiratet mit Jean-Daniel Troude.

Pierre-Auguste heiratete Marie-Madeleine-Victoire Vépierre am Sonntag, den 26. April 1829 in Londinières. Trauzeugen waren Jean-Daniel Troude und Michel Armand Legrand. Marie-Madeleine-Victoire war eine Tochter von Joseph Vépierre und Marie Madeleine Montfort. Vermutlich war sie auch Familie von Frédéric Séroule Vépierre.

Aus dieser Ehe von Pierre-Auguste und Marie-Madeleine-Victoire wurden Constance-Maria-Aurélie Hodé, Victoire-Clémentine Hodé, Pierre-Auguste Hodé junior und Edmond-Ernest Hodé geboren. Tochter Sophie-Héleine Hodé heiratete Sérif-Nicolas-Robert Auzout. Diese war ein Bruder von Augustin-Alexis Auzout und Jean-Pierre Auzout. Tochter Constance-Maria-Aurélie heiratete Jean-Baptiste-François Hodé, ein Sohn von Jean-Pierre Auzout.

Pierre-Auguste Hodé verstarb am Dienstag, den 17. Mai 1864 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 64 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge