Uhrenfabrik

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uhrenfabrik
Übersetzung Abkürzung
Französisch horloge fabrique
Englisch watch factory
Spanisch fábrica de la hora
Italienisch
Niederländisch
Russisch Часовая фабрика
Portugiesisch

Uhrenfabrik

In Uhrenfabriken, die über keine eigene Rohwerkefabrikation verfügen, werden Uhren aus zugekauften Rohwerken und Einzelteilen produziert.

Die gezeigte Grafik verdeutlicht als Beispiel die Struktur der Glashütter Uhrenfabrik UFAG von 1927 bis 1945. In der UFAG wurden ausschließlich Rohwerke der Schwesterfirma UROFA in verschiedenen Qualitätsstufen verbaut. Die höchste Qualitätsstufe trug den bekannten Markennamen Tutima, während die anderen Uhren mit dem Markenlogo "G" gekennzeichnet waren.

Siehe auch den Artikel Uhrenrohwerkefabrik.

Bildunterschrift

Literatur [Bearbeiten]

  • Fachzeitschrift "Uhren und Schmuck" Ausgabe 1-1980; Titel des Artikels: "Die Entwicklung der Glashütter Uhrenindustrie" Teil 7; Autor: Ing. Helmut Klemmer, Edit Klemmer

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen